Genussregion Österreich

Seit dem Jahr 2007 darf sich das Paznaun zu den Genussregionen in Österreich zählen. Als Vorzeigeprodukt gilt der „Paznauner Almkäse“, jedoch nicht nur Käse, sondern auch Speck, Wurst oder Honig zählen zu den regionalen Spezialitäten!

GENUSS REGION ÖSTERREICH steht für eine geschützte Marke, welche dem Konsumenten einerseits regionale landwirtschaftliche Produkte und Spezialitäten aufzeigt, andererseits auch über spezifische kulinarische Angebote in den einzelnen Regionen informiert.

 
Durch die Verknüpfung der Lebensmittel mit ihrem regionalen Ursprung und der Produktionsweise soll der Zusammenhang zwischen Kulturlandschaft und Lebensmittelproduktion transparent gemacht werden. Regional–typische Spezialitäten bedeuten nicht nur Genuss, sondern auch Identität und Zugehörigkeit. Insbesondere im Paznaun sind Tourismus und Landwirtschaft eng miteinander verbunden. Sei es in den Restaurants und Berghütten, in denen hauseigene landwirtschaftliche Produkte verarbeitet werden oder auf den Almen, auf denen nur selbstgemachte Spezialitäten auf die Karte kommen. Vor allem durch den Paznauner Almkäse, der auf den Almen und in zahlreichen Lebensmittel-Geschäften erworben werden kann, wird die starke Verbundenheit im Tal deutlich.
 
Der Paznauner Almkäse wird ausschließlich aus roher hartkäsereitauglicher Tal- und Almmilch hergestellt. Der reife, hellgelbe Käse mit seiner erbsengroßen Lochung schmeckt mild aromatisch bis pikant. KäseliebhaberInnen können diese regionale Spezialität nach einer Reifezeit von sechs Wochen als außergewöhnliches Käse-Schmankerl genießen. Mit der Verkostung erlesener Produkte von Paznauner Almen, erhält unser Gast schlussendlich nicht nur ein Stück besten Käse, sondern auch ein Stück Tiroler Kulturlandschaft.
 
Auch für den Sommer 2016 im Paznaun steht der originale Almkäse bei vielen Veranstaltungen im Zentrum des Angebotes. „Lust auf Genuss“ ist das einzige was mitgebracht werden muss.