Romantische Erlebnisse auf der Piste

Rodeln und Nachtskilauf im Paznaun

Schlittenfahren für Groß und Klein

Rodeln in Kappl und See

Auf die Rodel – fertig, los! Mit rasantem Tempo geht es auf der Piste talwärts. Schlag auf Schlag, Kurve um Kurve. Denn jeder möchte der Schnellste sein und als Erster im Ziel ankommen. Beim Winterrodeln im Paznaun kommen sowohl kleine als auch große Rodler voll auf ihre Kosten. Lassen Sie sich den Wind durch die Haare wehen, genießen Sie die zügige Geschwindigkeit und verpassen Sie auf gar keinen Fall eine Rodelpartie in Kappl und See im Paznaun. 

Die Rodelbahnen in Kappl und See haben tagsüber die ganze Woche geöffnet!

Rodeln am Abend im Paznaun

Nachtrodeln in Ischgl, Kappl und See

Ein ganz besonderes Highlight steht im Paznaun von Mitte Dezember bis Anfang April am Programm – das Nachtrodeln unter freiem (Sternen-)Himmel. Die Schneelandschaft ist in sanftes Mondlicht getaucht, die weiße Pracht schimmert mit dem Sternenhimmel um die Wette, und so zieht es zahlreiche Rodler auf die hell ausgeleuchtete Rodelbahn inmitten der Winterlandschaft der Tiroler Wintersportorte. 

Die Nachtrodelbahnen sind in Ischgl am Montag und Donnerstag Abend, in Kappl am Dienstag Abend und in See an ausgewählten Mittwoch Abenden geöffnet und laden zur ausgelassenen Fahrt ein. Dann heißt es: Unter den Sternen Platz nehmen! Und schon beginnt der Rodelspaß!

Nachtskilauf in Galtür und See

Ob für Erwachsene oder Kinder – Nachskilaufen im Paznaun ist ein absolutes Muss im Winterurlaub! Taghell beleuchtete Pisten und perfekte Fahrbedingungen sind beste Voraussetzungen dafür, die einmalige Atmosphäre in den Tiroler Alpen bei Nacht zu erleben. 

Wenn die Sonne untergeht, heißt es für Sie noch lange nicht, dass es Schluss ist mit Powdern sein muss! Bis zur Abenddämmerung Skifahren und unter herrlichem Sternenhimmel die Pisten runterrauschen – all das ist möglich beim Nachtskilauf am Mittwoch in Galtür und See!