Watersurf-Contest in See Impression #1
16.04.2022

Watersurf-Contest in See

Eisiger Badespaß

Am 16. April 2022 dürfen mutige Wintersportler zum legendären Watersurf Contest im Paznauner Skigebiet See antreten. Sie kämpfen um ein sattes Preisgeld. 

Die Regeln beim „Surf & Snow“ sind einfach: Wer baden geht, ist raus und wer am längsten trocken bleibt, gewinnt. Los geht es ab 12:30 Uhr bei der Mittelstation der Bergbahnen See. Kreativität wird in der Klasse Crazy Vehicle belohnt!

Teilnehmen können alle badefreudigen Ski- und Snowboardfahrer für ein Startgeld von fünf Euro – mit Ski, Snowboard oder selbstgebastelten wasserfesten Gefährten. Damit wird dann gesurft, dass das Eiswasser spritzt, bis die Hoffnungen im 15 Meter langen und 2,5 Meter tiefen Eisbad versinken und die Zähne der Teilnehmer klappern. Ziel ist es, so trocken wie möglich über das eiskalte Nass zu surfen. Nach jedem Durchgang verkürzt sich der Anlauf bis auch der Letzte im Wasser liegt. Wer in der finalen Runde schließlich am weitesten im Trockenen surft, gewinnt.

Der Watersurf Contest im Überblick

  • Datum: 16. April 2022
  • Uhrzeit:  ab 12.30 Uhr
  • Wo: Mittelstation der Bergbahnen See

Auf den Geschmack gekommen? Jetzt gleich die Unterkunft buchen und beim Watersurf Contest teilnehmen!


Veranstaltungsort

Mittelstation Bergbahn See
Silvrettastraße 178
6553 See